Mein Steckbrief

 

Mein Name:   Eyscha von der Ostalb        

Spitzname:     Mini (war die Kleinste vom Wurf)

geb. am:          28.01.2003  (gest. 21.05.2012)

in:                   73491 Neuler

Umzug:           22.03.2003

nach:               85419 Mauern

Hundeschule: April 03 - Mai 04 + Tina

Freunde:         Frauchen Doris

                       Herrchen Korbinian

                       Florian und Tobias

sowie              Chika (weisse Schäferhündin)

                       Pumuckl, Lene (unsere 2 Pferde)

Wesen:           freundlich zu allen Menschen

                       und Tieren, absolut unkompliziert,

                       ein Traumhund für Familie mit Kindern

                       und andere Haustiere

Hobbies als Welpe: Pflanzen umtopfen, Kartons und

                              Schuhe zerfetzen, schwimmen,

                              Auto fahren....

Hobbies jetzt:       schwimmen, schwimmen

                             liebend gern Auto fahren (bin immer

                             die 1.im Auto),

                            Frauchen bei den Ausritten begleiten

                             mit Chika rumtoben

                             unter der Eckbank schlafen             

Mein Weg zur werdenden "Mama":

Mitglied im Verein BVWS seitMärz 2006, Infos zu

diesem Verein gibt es auf der "Links"-Seite

HD-Röntgenprobe:      13.04.05

HD-Auswertung:        ich bin HD-frei

 ED-Röntgenprobe:      05.09.05

ED-Auswertung:        ich bin ED-frei

Hörtest:

Auswertung:                  ich höre ausgezeichnet

Zuchttauglichkeit:        29.10.05 in Herne

Ausstellung:                  Nürnberg 2005 - V3

                                     München 2006 - V3

Zwingerabnahme:          17.03.2007      

Zwingername:               von der weissen Faszination 

Wäre toll, wenn Euch die Homepage meines Frauchens gefällt und Ihr die Homepage wieder besuchen würdet. Vielleicht habe ich auch Euer Interesse an Weissen Schweizer Schäferhunden geweckt.

Mein Frauchen wird unsere Wurfplanungsseite immer aktualisieren, so dass Sie bestens über mich und unsere Welpenplanung informiert sind.

Sie können meinem Frauchen auch jederzeit gerne anrufen oder eine E-Mail schicken.

 

  

     Meine Fotoserie

 

Das bin ich, Mini. Ich lief gerade durch

den Tunnel, wirklich.

 

Das war Tina, meine geduldige Lehrerin

(siehe "über uns"). Sie starb leider am

14.05.04 mit stolzen 14 Jahren.

  

 

Der von mir zerkaute Karton war mein Lieb-

lingsschlafplatz, leider war ich schnell zu groß

für ihn.

 

Haben meine Freunde, Florian und Tobias,

mir nicht einen tollen Schlafplatz hergerichtet?

 

Das ist meine Lieblings-Schlafposition

 

Eigentlich darf ich nicht auf die Couch, aber  

der Karton wurde zu klein, probieren kanns

"Hund" mal - ging aber schief - nun Lieb-

lingsschlafplatz unterm Esstisch

 

Darf ich vorstellen, das sind Chika, meine

Freundin und ich (rechts)